Baumhaus. Ein Ort, an dem sich Kinder frei entfalten, sich wohlfühlen, spielen und träumen können. Jedes Kind soll eine gerechte Chance auf Bildung und ein gutes Leben haben.

Gemäß dem Motto des Baumhaus-Projekt, welches obendrüber aufgeführt ist, zielt meine Arbeit auf eine verbesserte Bildung für chinesische Kinder aus. Meine Aufgabengebiete lassen sich in zwei große Bereichen einteilen:

  1. Schule
  2. Soziale Projekte

1. Ich werde gemeinsam mit meinem Partner Philipp an der Lanping Yi Zhong als Englischlehrer tätig sein. Jeder von uns wird verschiedene Klassen in der Oberstufe eine bisher uns unbekannte Wochenstundenzahl unterrichten dürfen und mit diesen das Englisch Sprechen üben. Darüber hinaus werden wir vermutlich eine Englisch-AG, genannt Englisch-Corner, führen, die jedem Schüler offen steht. Hauptziele unserer Lehrens ist es, den Schülern zu vermitteln, dass Englisch sprechen können sehr wichtig ist und den chinesischen Kollegen alternative Unterrichtsmethoden aufzuzeigen, die vom strickten Frontalunterricht abweichen. 


2. Ich gehöre zur 7. Generation des Baumhaus-Projektes weshalb es erst einmal gilt, die bereits aufgebauten Projekte fortzuführen und gegebenenfalls diesen neue Projekte hinzuzufügen. Zu den bereits etablierten Projekten gehören:


Hygieneprojekt: Durch zum Beispiel das Aufstellen von Spendenboxen für Geld- und Sachspenden in Supermärkten und das Verteilen in Bergschulen und der gleichzeitigen Vermittlung der Notwendigkeit von Zahnhygiene, kann man einen Teil zur Verbesserung der Situation leisten.

Kleiderprojekt: An unterschiedlichen Standorten wurden Kleidercontainer installiert. Die gespendete Kleidung werde ich sortieren und bedarfsorientiert in Bergdörfern verteilen, in denen die Ausstattung der Bewohner nicht ausreicht.

Slumkidsprojekt: Ich unterstütze die Kinder, die in Slums leben, darin Zugang zu Bildung zu bekommen. Ich führe eine Summerschool durch, um die Kinder auf Schule vorzubereiten und helfe den Familien im Vorfeld bei den Formalitäten. Ebenso stehe ich mit der Schule im Kontakt, die sich bereit erklärt hat diese Kinder zu unterrichten.


Nähere Informationen zu den Projekten findest du im "Baumhaus"!